Im Allgemeinen

Um Anzeigen auf Event-Entertainers veröffentlichen zu können, müssen Unterhalter ihre Daten auf Event-Entertainers eintragen.
Auch Veranstalter können ihre eMail-Adressen eintragen, um Unterhalter kontaktieren zu können.
Solche eingetragenen Daten werden gespeichert, um die Kommunikation zwischen Unterhaltern und Veranstaltern zu erleichtern, aus keinem anderen Grund.
Event-Entertainers garantiert, dass diese Daten weder weitergeleitet noch verkauft werden.
Event-Entertainers ist nicht im Daten-Geschäft, Event-Entertainers ist im Anzeigen-Geschäft.

Google Analytics

Wie millionen von anderen Website-Betreibern, benutze ich Google Analytics, um die Verwendung der Website zu analysieren.
Deshalb wird ein „Cookie“ von der Website auf Ihrem PC zu finden.
Google nutzt den „Cookie„, um anonymisierte Besucher-Aktivitäten zu messen und auszuwerten.
Sie speichern Informationen wie: von welcher Website sind Besucher gekommen, wie viel Zeit verbringt ein Besucher auf welcher Seite, welche Seite ist die am meisten besuchte Seite und ähnliches.
Sie geben mir eine aggregierte Version dieser Messungen.
Die Daten, die ich bekomme, sind vollkommen anonymisiert.
Ich weiß dadurch absolut nichts über einzelne Besucher.
Die Auswertung hilft mir besser zu verstehen, welche Besucher die Website besuchen und welchen Inhalt sie lesen und/oder suchen.

Wenn Sie nicht analysiert werden wollen

Ich kenne 2 Wege, das zu machen:
1./ Stellen Sie Ihren Browser so ein, dass er „Cookies“ nicht akzeptiert.
2./ Sie installieren den Plug-In von Google für Ihrem Browser, der sämtliche Google Analytics Messungen deaktiviert.

Social Media Login

Nutzer dieser Website haben zusätzlich die Option, sich mit ihren eigenen Social Media Konto einzuloggen. Dies ist eine Option und keine Pflicht. Diese Option wird angeboten, um etwas zu kommentieren oder eine Anzeige aufzugeben. Personen, die so einzuloggen, sollten mich weder mit Facebook noch mit Google noch mit Twitter verwechseln. Das bin ich nämlich nicht. Und was die großen Datenkraken mit den Daten machen, weiß ich ja auch nicht. Wem es interessiert, sollte die Datenschutzhinweise von Facebook, Google und Twitter aufsuchen und lesen. Wem es stört, sollte die Option nicht benutzen.

Disclaimer

Viel Künstler verlinken ihre Anzeige mit der eigenen Website bzw. zu anderen Seiten im Internet.
Ich habe weder Einfluss auf die Gestaltung noch auf die Inhalte der event. gelinkten Seiten. Deshalb kann ich mich nur hiermit ausdrücklich von allen gelinkten Seiten der gesamten Welt distanzieren.